Sportwetten in Österreich

In Österreich gibt es viele Sportfans. Ob Fußball, Tennis, Eishockey oder Volleyball, jeder hat so seine Lieblingssportart. Damit ein ganz besonderer Reiz entsteht, entscheiden sich auch viele auf ein Spiel der Lieblingsmannschaft eine Wette aufzugeben. Sportwetten in Österreich sind beliebter als je zuvor. Das hat natürlich auch einen Grund, denn für die Abgabe einer Wette muss heute nicht mehr persönliche ein Wettbüro aufgesucht werden. Wer sich heute für das Wetten interessiert, der kann das direkt vom Smartphone aus machen.

Sportwettenanbieter in Österreich

Mit der Abgabe einer Wette wird das Spiel des Lieblingsfußballvereins oder der Eishockeymannschaft natürlich noch etwas interessanter. Das Angebot diesbezüglich ist in Österreich sehr groß. Zu den beliebtesten Sportwetten zählen natürlich diese aus dem Bereich von Fußball, Tennis oder Basketball. Wer Sportwetten aufgeben möchte, sollte sich allerdings auch ein wenigen mit den verschiedenen Anbietern beschäftigen. Schlussendlich gibt es doch einige Unterschiede.

Was zeichnet einen guten Sportwettenanbieter aus?

Diese Frage ist für Spieler natürlich sehr wichtig und entscheidend. Besonders diejenigen, die sich erstmalig bei einem Bookie registrieren. Da die Auswahl wirklich sehr umfangreich ist, lassen sich die verschiedenen Anbieter natürlich immer etwas einfallen. Sehr beliebt ist ein Willkommensbonus für Neukunden. Wer sich ein kostenloses Konto zulegt und erstmals eine Einzahlung tätigt, wird damit von den Buchmachern belohnt. Ein Willkommensbonus von 100 Euro wird durchschnittlich von den Bookies gewährt. Eine sofortige Auszahlung von diesem Bonusbetrag ist bei keinem einzigen Buchmacher möglich. Der Betrag muss mehrfach umgesetzt werden und es muss ein Spiel mit einer vorgegebenen Mindestquote ausgewählt werden.

Die Mindestquote beträgt in den meisten Fällen 1,50 und zumeist reicht es aus, wenn der Bonusbetrag drei Mal umgesetzt wird. Sind diese Richtlinien erfüllt, so kann der Gewinn natürlich zur Auszahlung gelangen.

Ein guter Buchmacher zeichnet sich natürlich in erster Linie mit hohen Quoten aus. Im Vergleich 2019 konnte festgestellt werden, dass die Unterschiede von Buchmacher zu Buchmacher doch sehr deutlich sein können. Natürlich bedeutet eine höhere Quote auch, dass bei einem richtigen Tipp der Gewinn höher ausfällt. Zudem werden in Österreich die sogenannten Live-Wetten immer beliebter. Der Spieler kann bei diesen Angeboten eine Wette aufgeben, wenn das Spiel bereits angepfiffen wurde. Das erhöht natürlich die Spannung noch mehr. Nicht alle Buchmacher haben solche Wetten in ihrem Angebot.

Der Kundensupport ist für Spieler ebenfalls ein ganz wichtiger Punkt. Es kann natürlich bei den Sportwetten immer wieder zu Fragen kommen. In solchen Fällen ist rasche Hilfe wichtig. Viele Buchmacher bieten deshalb Live-Chats für die Kontaktaufnahme an.

Die Übersichtlichkeit bei den Sportwetten in Österreich

Österreicher entscheiden sich bei ihren Wetten zumeist auf bekannte Ligen. Dazu gehört natürlich die heimische Bundesliga oder die aus Deutschland. Bei den Wetten werden auch gerne Spiele herangezogen, bei denen es eine 50:50 Chance gibt. Solche Spielen können nicht mit einem Remis enden und somit kann die Gewinnchance wesentlich erhöht werden. Zu diesen Sportarten gehören Basketball oder Tennis.

Sportwetten in Österreich werden von Sportfans sehr gerne in Anspruch genommen. Wenn auch Sie sich für Sportwetten interessieren, werden Sie mit Sicherheit sehr rasch einen seriösen und guten Bookie für Spieler aus Österreich finden können.